Jahrbuch für Liturgik und Hymnologie (JLH)

IAH-Mitgliedern, die das Jahrbuch subskribieren,  gewährt der Verlag einen Rabatt von 30%. Herausgeber Alexander Deeg, Ada Kadelbach, Andreas Marti, Michael Meyer-Blanck, Jörg Neijenhuis, Irmgard Scheitler, Matthias Schneider, Helmut Schwider, Daniela Wissemann-Garbe in Verbindung mit der Internationalen Arbeitsgemeinschaft für Hymnologie, dem Interdisziplinären Arbeitskreis Gesangbuchforschung Mainz, dem Liturgiewissenschaftlichen Institut Leipzig, der Liturgischen Konferenz; begründet 1955 von Konrad Ameln, Christhard Mahrenholz und Karl Ferdinand Müller. Das Jahrbuch erscheint im Verlag Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen.

Schriftleitung

  • Liturgik: Prof. Dr. Jörg Neijenhuis, Mombertstr. 11, D-69126-Heidelberg, jn[at]neijenhuis.de
  • Hymnologie: Dr. Daniela Wissemann-Garbe, Moischter Str. 52, D-35043 Marburg, dv.wissemann[at]arcor.de

Verzeichnisse zum Jahrbuch für Liturgik und Hymnologie

Ergänzende Beiträge zu Artikeln des Jahrbuchs für Liturgik und Hymnologie