Short papers

In addition to the main lecture programme, conference participants are invited to present their current research topics in short papers. In order to be able to include a large diversity of contributions, short papers should last 30 minutes at the most (including the discussion afterwards).

The registration period for sectionals is over. The following short papers have been registered:

English
  • Grešová, Adriana: Reconstruction of Magnificat from repertoire of latin schools in Levoča and Bardejov (16th/17th centuries)
  • Hakkarainen, Jenni-Tulli: The use of religious songs in education in the Orthodox Church of Finland in the 1920s-50s
  • Herl, Joseph: The significance of the Lutheran Service Book companion
  • Hong, Lionel Li-Xing: The Role of Children Choirs in Chinese Catholic Mission during the 19th and early 20th Century
  • McMullen, Dianne: A Glimpse into Music for Sunday School in the 1860s in Switzerland
  • Mizuno, Ryuichi: “Common hymns” in Japan: Past, present and future
  • Nawrocka-Wysocka, Arleta: Matins and Shepherds – Christmas customs, performed by child actors of Lutheran community in Poland. History, repertoire (hymns and orations) and functions.
  • Yamamoto, Miki: The Influence of Christian Music Culture on the Compulsory Education (School Education) and Social Education in Japan.
German
  • Adamko, Rastislav: Versuche, Kinder an der Feier der Messe zu beteiligen, am Beispiel der Herausgeber der Gesangbücher in Ružomberok an der Wende des 19. und 20. Jahrhunderts – Štefan Janovčík und Jozef Chládek
  • Chiang, Yuring: “O du Hüter Israel” – Quellenreise durch Okzident und Orient zum Einfluss des Freylinghausen-Gesangbuchs in Taiwan
  • Klek, Konrad: Interviews mit Studierenden zum Singen
  • Kociumbas, Piotr: Kinder und geistliches Singen in Danzig um 1650. Quellen, konzeptionelle Leitideen, Repertoire.
  • Korth, Hans-Otto: “Mit kräfftigen Gesängen die Gemeinde GOttes zu erbauen. Das Lied der Reformation im Blickpunkt seiner Rezeption.” (Vorstellung Tagungsband März 2017)
  • Linnenborn, Marius: Der Gesang der Kinder als Beitrag zur Erneuerung der Liturgie
  • Neitsov-Mauer, Kristel: Gemeinschaftliches Singen als Wiederaufbau: Estland in der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts
  • Olesen, Thomas: Eltern-Kinder(Babys)-Singen in Dänemark: Ein Einblick und einige Reflexionen aus der Theorie und Praxis
  • Ruščin, Peter: Katechismus-Lieder in den slowakischen Quellen des 17. und 18. Jahrhunderts
  • Škarpová, Marie: Mission durch Kinderlieder. Das tschechische Gesangbuch “Jeslicky” (1658) und die jesuitische Mission in den böhmischen Ländern im 17. Jh.
  • Traxdorf, Götz: Liederbücher, die im 19. Jh. in den Stiftungen gebraucht wurden
  • Watzatka, Agnes: „Zur höchsten Begeisterung entflammen” – Joseph Ferdinand Kloss und der Kirchengesang
  • Wittenberg, Andreas: “Von “So treiben wir den Papst hinaüs” zu “Weil ich Jesu Schöflein bin” – Kinder im Kirchenlied und Kirchenlieder für Kinder. Ein Rückblick auf 400 Jahre deutsche evangelische Gesangbucharbeit”